Menü
    Menu

Nominiert für den Großen Preis des Mittelstands

date
07.03.2023
category

Zum dritten Mal in Folge wird Franz & Wach nominiert für den "Mittelstands-Oskar" der Oskar-Patzelt-Stiftung

Urkunde über die Nominierung zum Großen Preis des Mittelstands 2023
Die Nominierungs-Urkunde für den "Mittelstands-Oskar" reiht sich in andere Auszeichnungen ein

Eine freudige Post erhielten wir dieser Tage von der Jury des "Großen Preises des Mittelstandes": Nach 2021 und 2022 wurden wir auch in diesem Jahr wieder nominiert für die Auszeichnung, die gerne auch als "Mittelstands-Oskar" bezeichnet wird. Geschäftsführer Andreas Nusko freut sich über die Nominierung: "Die erneute Nominierung zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit und unseren Erfolgen wahrgenommen werden. Als mittelständisch geprägtes Unternehmen freuen wir uns über solche Rückmeldungen genauso sehr wie über den wirtschaftlichen Erfolg, den unsere Geschäftstätigkeit hervorbringt."

Im nächsten Schritt muss das Unternehmen nun umfangreichen Wettbewerbsunterlagen einreichen, die dann von einer unabhängigen Jury intensiv geprüft und bewertet werden. Dieser Prozess ist für das nominierte Unternehmen zwar aufwändig, bietet gleichzeitig aber die Chance der strukturierten Selbstreflektion. Daher werden wir diese Aufgabe gerne erfüllen.

Der "Große Preis des Mittelstandes" ist seit 1995 einer der begehrtesten Wettbewerbe für mittelständische Unternehmen in Deutschland. Für den von der Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig jährlich ausgelobten Wettbewerb gingen in diesem Jahr 4.075 Nominierungen ein. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam Zukunft sichern!". Nominierungen können nur durch Mitglieder des Kompetenznetzes Mittelstand erfolgen. Eine Selbst-Nominierung ist nicht möglich. In jeder Wettbewerbsregion werden drei Preisträger und fünf Finalisten ausgezeichnet. Franz & Wach gehört aufgrund des Sitzes in Crailsheim der Wettbewerbsregion Baden-Württemberg an.

Mehr Informationen zum Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" auf der Website www.mittelstandspreis.de

 

Ähnliche Beiträge

date
13.01.2017

Neue Definition von Qualität

Mit dem neuen Qualitätsmanagementbeauftragten Daniel Übele verfolgen wir unseren Kurs, Qualitätsführer in der Personaldienstleistung zu sein. Der Anspruch, Gutes immer besser zu machen, ist fest in unserer Firmenphilosophie verankert. Bereits 2008 etablierte Marketingleiter Dr. Ralf Eisenbeiß dazu ein Qualitätsmanagement bei Franz & Wach, das seit diesen acht Jahren nahtlos von unabhängigen Instituten überprüft und zertifiziert […]
Weiterlesen 
date
13.05.2016
category

Zum 3. Mal in Folge Top-Personaldienstleister

  Franz & Wach wurde vom Magazin FOCUS Spezial erneut zum Top-Personaldienstleister ausgezeichnet. Damit schafften wir es als einziger Branchenplayer mit Sitz in Heilbronn-Franken in das exklusive Ranking, in welchem wir seit 2014 ununterbrochen vertreten sind. Die Grundlage bildet dabei eine Umfrage des Instituts Statista, welches die Meinung von Personalverantwortlichen und Bewerbern gleichermaßen einbezieht. Geschäftsführer […]
Weiterlesen 
date
11.03.2016
category

Interview zur Top Arbeitgeber-Auszeichnung

Der spannende Teil einer Gala findet meist im Anschluss statt, wenn sich die Gäste über ihren langen Weg bis hin zur Preisverleihung austauschen. So war es auch auf dem Top Employers Certification Dinner, welches die Geschäftsführerin Heidrun Meder von KarriereRadio.fm nutzte, um unseren Marketingleiter und Pressesprecher Dr. Ralf Eisenbeiß zu interviewen. Dabei kam nicht nur […]
Weiterlesen 
date
15.07.2016
category

Franz & Wach ist der wachstumsstärkste Personaldienstleister Deutschlands

Mit über 35 Prozent Umsatzwachstum war Franz & Wach im Vorjahr erneut das Unternehmen, welches von allen Personaldienstleistern am kräftigsten zulegte. Dies geht aus einer kürzlich veröffentlichten Studie der Managementberatungsgesellschaft Lünendonk hervor. Dass uns dieser Rang bereits 2014 zu Teil wurde, wie die Staffing Industry Analysts ermittelten, zeigt, dass es sich um einen eindeutigen Trend […]
Weiterlesen 
Wir wollen Zeitarbeit besser machen. Besser als gestern. Besser als andere.
© 2024 Job & Talent Gruppe
stararrow-leftarrow-right