Menü
    Menu

Spende für Bildungsprojekt in Tansania

date
23.02.2023

Wir ermöglichen Kindern in Tansania sich zu entwickeln - indem wir ein lokales Bildungsprojekt unterstützen, das Kindern und Jugendlichen eine Schul- und Berufsausbildung sichert

Übergabe eines Schecks von Franz & Wach an den Arbeitskreis Tansania
Dr. Werner Schebesta (Mitte) nimmt den Spendenscheck für den AK Tansania entgegen

Bildung ist für viele Menschen der Zugang zu besseren Entwicklungsmöglichkeiten und damit auch zu einem besseren Leben. Aus dieser Erkenntnis heraus wollten wir mit der Franz & Wach-Weihnachtsspende gerne etwas bewegen, was jungen Menschen eine bessere Perspektive ermöglicht und haben dazu einen vertrauenswürdigen Partner gefunden.

Der Arbeitskreis Tansania des evangelischen Kirchenkreises Crailsheim unterstützt seit vielen Jahren einige Dörfer in Tansania. Dabei geht es nicht nur darum, Regenwassertanks zu bauen, sondern insbesondere auch durch Kindergärten, Schulen und Ausbildungsförderung jungen Menschen eine Perspektive und dem gesamten Dorf ein soziales Gerüst zu geben. Vor Ort sind es einige Ehrenamtliche, die diese Projekte ständig begleiten, organisieren und dokumentieren. Hier in Deutschland sind es die Mitglieder des Arbeitskreises, die ehrenamtlich Spenden einsammeln und die Projekte aus der Ferne oder im Rahmen von privat finanzierten Vor-Ort-Besuchen unterstützen.

Im persönlichen Gespräch mit Dr. Werner Schebesta (s. Foto), einem der Koordinatoren des Arbeitskreises, konnten wir uns selbst davon überzeugen, wie wertvoll diese Arbeit ist und welche Früchte sie bereits heute trägt. Wir sehen in dem Wirken das Arbeitskreises, insbesondere in der nachhaltigen Bildungsversorgung für die acht betreuten Dörfer in Tansania, einen bewunderungswürdigen Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe, den wir sehr gerne unterstützen möchten.

Um auf die Arbeit des Arbeitskreises Tansania aufmerksam zu machen, hatten wir in der Adventszeit unsere Kunden und Geschäftspartner angeschrieben und über das Projekt berichtet. Gleichzeitig hatten wir dazu aufgerufen, ein Foto von Weihnachtsplätzchen mit dem Hashtag #BackeBackeBildung auf Instagram zu veröffentlichen, damit die Aktion auch in den sozialen Medien etwas Aufmerksamkeit findet.

Die Aktion findet nun mit der Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 1.000€ an den Koordinator des Arbeitskreises Tansania seinen Abschluss. Das Geld wird, ganz im Sinne des Franz & Wach Leitbildes "Wir ermöglichen Menschen und Unternehmen, sich zu entwickeln", gezielt für die Bildung in den betreuten Dörfern eingesetzt.

Ähnliche Beiträge

date
01.06.2016

Betriebssport zur Integration von Flüchtlingen

Fußball verbindet, denn ganz egal, woher wir kommen: Der Bolzplatz begeistert alle. Durch diese weltweite Leidenschaft hat unsere Betriebssportmannschaft kürzlich Verstärkung durch Asylbewerber der Region Crailsheim gewonnen, die sich nun gemeinsam mit uns fit halten. Die Franz & Wach-Betriebssportler treffen sich regelmäßig zum Fußballtraining. Um zwei Mannschaften auf die Beine zu stellen, fehlte es dem […]
Weiterlesen 
date
10.03.2017

Charity Days bei Franz & Wach

Bei Franz & Wach kann jeder Mitarbeiter einen Tag im Jahr frei nehmen, um an einer gemeinnützigen Aktion teilzunehmen. Unsere Münchner Kollegen starteten nun das Pilotprojekt. Schon im Berufsalltag ist es für uns eine Herzensangelegenheit, Menschen beruflich und auch persönlich zu unterstützen. Ein Mittel dazu ist es, für jeden Mitarbeiter und Bewerber den Arbeitsplatz zu […]
Weiterlesen 
date
23.12.2015

Soziales Engagement: Ein Weihnachtsgeschenk unterm Engelbaum

Geschenke sind eine echte Win-Win-Situation: Sie lösen Freude bei dem aus, der schenkt und natürlich auch bei demjenigen, der beschenkt wird. Nun geht die Firmenphilosophie von Franz & Wach aber noch einen Schritt weiter, denn für uns zählt der Erfolg für gleich drei Parteien und das sind neben uns als Personaldienstleister auch unsere Kunden und […]
Weiterlesen 
icons
Wir wollen Zeitarbeit besser machen. Besser als gestern. Besser als andere.
© 2022 Franz & Wach Gruppe
stararrow-leftarrow-right