Menü
    Menu

Master Vendor: Bündelung von Kompetenzen in der Stellenbesetzung

date
02.03.2018
category

Diese Lösung macht Personalreferenten die Arbeit leichter, wenn mehrere Personaldienstleister im Einsatz sind

Teamwork für den Einsatzbetrieb

„Viele Köche verderben den Brei!“ sagt ein altes Sprichwort. Das denkt sich vielleicht auch mancher Personalreferent, wenn er die Rechnungen und Dokumentationen der eingesetzten Personaldienstleister auf den Tisch bekommt. Tatsächlich kann es ganz schön kompliziert werden, wenn ein Unternehmen gleich auf mehrere Zeitarbeitsunternehmen zugreifen muss, um den Personalbedarf zu decken. Jeder Dienstleister bringt eigene Prozesse, Statistiken und Abrechnungen mit. Der Personalreferent steht dann vor der Aufgabe, alles zu kontrollieren und vielleicht auch in einer gemeinsamen Übersicht zusammenzuführen.

Die Lösung für derart beschäftigte Personalreferenten und Unternehmen heißt: Master Vendor. Den englischen Begriff könnte man mit „Hauptlieferant“ übersetzen. Dieser Hauptlieferant ist der einzige Ansprechpartner, den der Personaler benötigt. Ihm teilt er den aktuellen Personalbedarf mit. Der Master Vendor überprüft dann, wie viele Arbeitskräfte er selbst stellen kann. Den zusätzlichen Bedarf gibt er an Nebenlieferanten (Co-Vendoren) weiter. Diese wurden zuvor ausgewählt und unter Vertrag genommen. Die Nebenlieferanten können dann ebenfalls Stellen besetzen und zwar zu den gleichen Konditionen wie der Hauptlieferant.

Der Master Vendor koordiniert dann die Stellenbesetzung der Nebenlieferanten und berichtet dem Kunden über die Fortschritte. Auch während des Einsatzes laufen bei ihm die Fäden zusammen. So koordiniert er die Einsätze und sorgt z.B. bei kurzfristigen Ausfällen für Ersatz. Der Personalreferent muss sich hier um nichts kümmern.

Am Ende des Monats sammelt der Master Vendor die Zeitprotokolle der einzelnen Mitarbeiter und Lieferanten. Er erstellt Übersichten und in der Regel auch Performance-Protokolle. Mit diesen Unterlagen fällt es dem Personalreferenten leicht, den Überblick zu behalten und die Einsätze zu verfolgen.

Am Ende profitieren alle von dieser Lösung. Der Kunde durch die vereinfachte Verwaltung, die Dienstleister durch die Möglichkeit, Personal zu überlassen und die Zeitarbeitnehmer durch die faire und für alle einheitliche Entlohnung.

Lesen Sie in diesem Artikel der PT-Magazins, wie Franz & Wach als Master Vendor Lösungen für einen großen Kunden entwickelte.

Oder gehen Sie noch einen Schritt weiter und informieren Sie sich, wie ein Managed Service Provider als unabhängiger Dienstleister die Master-Vendor-Funktion ebenfalls umsetzen kann.

Ähnliche Beiträge

date
30.06.2022
category

Mitarbeiterbefragung in der Zeitarbeit

Das Unternehmerbündnis Zeitarbeit initiiert eine Online-Befragung. Befragt werden Beschäftigte in der Arbeitnehmerüberlassung. #Vor knapp 3 Jahren, zum 1. April 2017 trat das reformierte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz in Kraft. Damit wurde unter anderem eine Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten eingeführt und ein Rechtsanspruch auf Equal Pay begründet. Schon bei der Einführung der Gesetzesänderung hatte die Bundesregierung beschlossen, das Gesetz […]
Weiterlesen 
date
01.06.2022
category

Helfen durch Fußball

Franz & Wach unterstützt Benefiz-Veranstaltung in Berlin Eine großartige Benefiz-Veranstaltung fand Anfang Juli 2021 in Berlin statt. Unter dem Motto "Never Give Up" mobilisierte der Verein "Helfen durch Fußball e.V." Prominente aus der Welt des Fußballs und der gehobenen Gastronomie um gemeinsam für die gute Sache zu kämpfen. Mit zwei Veranstaltungen wurden Spenden gesammelt für […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Als Top-Personaldienstleister bestätigt

Einmal mehr wurde Franz & Wach als Top-Personaldienstleister in der Zeitarbeit durch das Institut Statista und das Magazin Focus Business bestätigt Der Burda-Verlag beauftragt alljährlich das Institut Statista mit einer Untersuchung des Marktes für Personaldienstleistung. Zur Ermittlung der Liste der Top-Personaldienstleister werden Empfehlungen von Personalexperten und Kandidaten ausgewertet. Statista befragt dazu Personalmanager aus unterschiedlichen Unternehmen, […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Aktuelle Entwicklungen in der Zeitarbeit

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht im aktuellen Bericht über die Zeitarbeitsbranche interessante Zahlen. Erneut wird die Brückenfunktion in den Arbeitsmarkt als bedeutend herausgestellt. Seit 1972 ist die Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland gesetzlich geregelt. Seitdem wurde das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz mehrfach geändert bzw. überarbeitet. Mittlerweile ist die Zeitarbeit, welche auch Arbeitnehmerüberlassung oder Leiharbeit genannt wird, eine feste Größe auf […]
Weiterlesen 
date
01.06.2022
category

Start betrieblicher Impfungen

Ab dem 7. Juni finden Impfungen durch Betriebsärzte statt. Franz & Wach koordiniert Corona-Impfungen mit den Einsatzbetrieben. Gab es bislang nur eine Handvoll Betriebe in Deutschland, bei denen Mitarbeiter*innen firmenintern gegen Corona geimpft werden konnten, so kommt nun Bewegung in die Sache. Ab heute (7. Juni 2021) können auch Betriebsärzte Impfstoff erhalten. Damit kann nun nach […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Sprungbrett Zeitarbeit – so funktioniert es

Die Zeitarbeit bildet eine wichtige Brückenfunktion in den Arbeitsmarkt. Viele Menschen, die bei uns eine Beschäftigung aufnehmen, hoffen irgendwann auch von einem Kunden übernommen zu werden. Dies gilt auch heute noch, obwohl die Löhne angepasst sind und der unbefristete Arbeitsvertrag bei Franz & Wach die Regel ist. Wir respektieren diesen Wunsch und unterstützen die Übernahme […]
Weiterlesen 
date
13.03.2020
category

Andreas Nusko wird Vorstandsmitglied im BAP

Der Geschäftsführer wurde in den Vorstand des Arbeitgeberverbandes gewählt Franz & Wach Geschäftsführer Andreas Nusko (li.) und BAP-Präsident Sebastian Lazay Andreas Nusko, Geschäftsführer der Franz & Wach Personalservice GmbH, wurde am Mittwoch in Berlin einstimmig zum Vorstandsmitglied des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. gewählt. Der Unternehmer will sich zukünftig stärker in die Verbandsarbeit und dessen politische […]
Weiterlesen 
date
31.01.2023
category

Aktion Mensch-Siegel als Zeichen unseres sozialen Engagements

Mit diesem Siegel, das wir von der Aktion Mensch erhalten haben, möchten wir Ihnen unser soziales Engagement zeigen. Denn gerade als Unternehmen ist es uns wichtig, gesellschaftliche Verantwortung zu tragen. Franz & Wach setzt sich in besonderem Maße für die Entwicklung und den Lebensweg von Menschen ein. Das tun wir als Arbeitgeber und Arbeitsvermittler, aber […]
Weiterlesen 
date
01.06.2022
category

5 neue Standorte

Wir erweitern unser Niederlassungsnetz um fünf Standorte. Ein eigenes Team kümmert sich ab sofort um die Rekrutierung von Mitarbeitern aus Osteuropa. In den ersten 25 Jahren des Bestehens ist das Unternehmen Franz & Wach Personalservice GmbH rein organisch gewachsen. Firmengründer Gerhard Wach hatte das Unternehmen zunächst in Heilbronn-Franken zu einer regionalen Größe gemacht und dann […]
Weiterlesen 
date
17.01.2020
category

Direkte Terminbuchung bei Bewerbern (noch) wenig gefragt

2 Franz & Wach-Filialen bieten Bewerbern an, Vorstellungsgespräche selbst zu terminieren. Mehrere Interviewformen werden angeboten. Franz & Wach versteht sich selbst als Vollblutdienstleister und Serviceführer. Daher ist es uns auch ein großes Anliegen, die Bewerbererfahrung (neudeutsch: Candidate Experience) von der Stellenanzeige bis zur Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag möglichst positiv zu gestalten. Umgehende Rückmeldungen auf eingegagene Bewerbungsunterlagen, […]
Weiterlesen 
1 2 3 ... 7
Wir wollen Zeitarbeit besser machen. Besser als gestern. Besser als andere.
© 2024 Job & Talent Gruppe
stararrow-leftarrow-right