Menü
    Menu

3 Jahre als Pfleger bei Franz & Wach

date
30.06.2022
category

Daniel S. schätzt die Vorteile einer Anstellung als Pflegekraft in der Zeitarbeit

Die Franz & Wach-Niederlassung in Berlin gibt es nun seit gut 3 Jahren. Zu den ersten Mitarbeitern, die in Berlin eingestellt wurden, gehört Daniel S. aus Berlin-Reinickendorf. Er ist auch heute noch bei uns beschäftigt, als Pflegehelfer mit wechselnden Einsätzen in ganz Berlin – und nach wie vor mit Begeisterung dabei.

Zum dreijährigen Betriebsjubiläum überreichte ihm Personalberaterin Melanie Koyro Einkaufsgutscheine und eine kleine Box Schokolade. Wir haben die Gelegenheit aber auch genutzt, um mit Herrn S. über seine Erfahrungen als Zeitarbeitnehmer in der Pflege zu sprechen. 

Bereits seit 2006 ist der gelernte Maler und Lackierer als Hilfskraft in der Pflege tätig. Eine Allergie gegen Lacke zwang ihn damals zu einer beruflichen Neuorientierung. Dass er sich dafür die Pflege alter Menschen ausgesucht hatte, bereut er absolut nicht. Obwohl der Alltag schon sehr anstrengend ist. „Aber die Dankbarkeit der betreuten Menschen, ist ein wunderbares Geschenk und gibt einem eine tiefe Befriedigung. Auch wenn sie sich oft nur in einem kleinen Lächeln ausdrückt“ berichtet Daniel S. über seine Motivation. 

In den drei Jahren bei Franz & Wach hat er mehr Pflegebetriebe kennengelernt, als in den Jahren zuvor. Das liegt an den wechselnden Einsätzen. So arbeitet er wöchentlich in zwei bis drei verschiedenen Einrichtungen in ganz Berlin. Ist das nicht nervig, ständig anderswo zu arbeiten? „Nein, gar nicht. Im Gegenteil mag ich es, immer wieder mit anderen Menschen zu tun zu haben. Und dann trifft man ja auch immer wieder auf bekannte Gesichter, also Kolleginnen oder Kollegen, mit denen man dann die Schicht teilt. Das ist auch immer wieder schön.“

Regelmäßig bekommt Daniel S. auch Einstellungsangebote von den Einrichtungen, in denen er eingesetzt ist. „Oft schon am zweiten Arbeitstag. Dann sage ich immer, dass ich doch die Einrichtung erst einmal kennenlernen muss.“  Aber eigentlich ist eine Übernahme gar kein Thema für ihn. „Finanziell macht es heute keinen Unterschied mehr, ob ich über die Zeitarbeit beschäftigt bin, oder als Stammmitarbeiter bei einer Einrichtung arbeite. Bezüglich der Arbeitszeiten habe ich es in der Zeitarbeit aber viel besser, zumal ich hervorragend betreut werde von Franz & Wach. Ich schicke Frau Koyro einfach die Termine, an denen ich frei haben möchte, und sie plant dann meine Einsätze um diese Termine herum. So viel Rücksicht auf mein Familienleben würde kein anderer Arbeitgeber bei den Dienstplänen nehmen.

Melanie Koyro, die Daniel S. seit Jahren als Personalberaterin betreut und seine Einsätze plant, ist voll des Lobes für ihren Kollegen. „Daniel S. ist ein echter Sonnenschein. Man merkt, dass die Pflege für ihn viel mehr ist, als nur eine Tätigkeit. Er bringt so viel Freude mit für diesen Beruf und für die Menschen, dass man ihn guten Gewissens überall hinschicken kann. Und aufgrund seiner vielfältigen Erfahrung ist er für uns auch ein guter Scout. So schicke ich ihn gerne zu Neukunden, die wir noch nicht kennen. Auf sein Urteil können wir uns jederzeit verlassen und bekommen so schnell ein Bild davon, wie die Arbeitsverhältnisse in der Einrichtung sind. Davon profitieren dann natürlich auch die Kolleginnen und Kollegen von Herrn S., weil es uns ein wichtiges Anliegen ist, bei den Einsatzplanungen die Menschen dahin zu schicken, wo ihnen die Arbeitsbedingungen entgegenkommen.“

Und wie geht es weiter für Daniel S.? Zunächst will er noch als Pflegehelfer weiterarbeiten. Früher oder später möchte er aber das Examen in der Pflege ablegen um dann als Fachkraft noch weitere Verantwortung und andere Aufgaben übernehmen zu können. Auch auf diesen Wegen wird ihn Franz & Wach gerne begleiten, getreu unserem Leitbild: Wir ermöglichen Menschen und Unternehmen sich zu entwickeln.

Ähnliche Beiträge

date
30.06.2022
category

Job-Chancen in der Krise

Nach dem Lock Down: Jetzt bieten sich bereits wieder gute Chancen für Jobsuchende! Die Corona-Krise hat bereits heute vielen Menschen den Arbeitsplatz gekostet. Sehr viele sind in Kurzarbeit - wesentlich mehr als beispielsweise in der letzten Wirtschaftskrise 2008/2009. Dennoch gibt es auch Unternehmen, teilweise sogar ganze Branchen, in denen jetzt Hochbetrieb herrscht und Personal eingestellt […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Mindestlohn: Neues Jahr, mehr Geld?

Gesetzlicher Mindestlohn zum 01.01.2019 gestiegen Mit dem Start in das neue Jahr stieg auch der gesetzliche Mindestlohn an. Seit dem 01. Januar liegt dieser nun bei 9,19€ pro Stunde. Ab dem 01.01.2020 wird der Mindestlohn sogar auf 9,35€ steigen. So weit, so gut. Doch im Gegensatz dazu liegt die Lohnuntergrenze nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, welches in […]
Weiterlesen 
date
02.03.2018
category

Master Vendor: Bündelung von Kompetenzen in der Stellenbesetzung

Diese Lösung macht Personalreferenten die Arbeit leichter, wenn mehrere Personaldienstleister im Einsatz sind „Viele Köche verderben den Brei!“ sagt ein altes Sprichwort. Das denkt sich vielleicht auch mancher Personalreferent, wenn er die Rechnungen und Dokumentationen der eingesetzten Personaldienstleister auf den Tisch bekommt. Tatsächlich kann es ganz schön kompliziert werden, wenn ein Unternehmen gleich auf mehrere […]
Weiterlesen 
date
02.06.2022
category

Filialen im Notbetrieb

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen! Auch in der Corona-Krise ist Franz & Wach für Bewerber, Mitarbeiter und Kunden da! Spätestens seit dem 13. März, als in vielen Bundesländern die Schulen geschlossen wurden, spürt die Gesellschaft auch in Deutschland den harten Griff der Corona-Pandemie. Seither jagt eine Hiobsbotschaft die andere. Behörden, Unternehmen und Vereine ergreifen unterschiedlichste […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Abheben mit Jobs am Flughafen Berlin

An einem Flughafen gibt es unterschiedliche Jobs rund um die Abfertigung, Check-In, Maschinenwartung und Logistik. Franz & Wach vermittelt Jobs für verschiedene Kunden an den Flughäfen in Berlin und München. Der Flughafen ist ein Arbeitsplatz mit ganz besonderer Atmosphäre. Wo sich tausende Menschen täglich in den Urlaub oder auf Geschäftsreise begeben, spüren auch die Mitarbeiter […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Mehr Geld und Urlaub für Zeitarbeitnehmer

Neuer Tarifabschluss macht Zeitarbeit noch attraktiver für Beschäftigte Die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) und die Tarifgemeinschaft Leiharbeit des DGB haben ein neues Tarifpaket verabschiedet, bestehend aus Mantel-, Entgelt- und Entgeltrahmentarifvertrag. Das Paket sieht eine jährliche Anhebung der Tariflöhne in der Zeitarbeit jeweils zum 1. April vor. Außerdem haben sich die Tarifpartner darauf geeinigt, die Löhne im Tarifgebiet Ost […]
Weiterlesen 
date
07.12.2018
category

Franz & Wach als exzellenter Lieferant ausgezeichnet

Als langjähriger, bewährter Lieferant wurde Franz & Wach vom Lieferantennetzwerk nexel ausgezeichnet. Geschäftsführer Andreas Nusko (li.) und Leiter Key Account Management Martin Kistella freuen sich über die Auszeichnung als exzellenter Lieferant Mit der Auszeichnung wird die zuverlässige Dienstleistung gewürdigt, die wir seit Jahren für die Unternehmen der Industriellen Kooperation QESAR erbringen. Die zunehmende Internationalisierung und […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

F&W unterstützt virtuellen Spendenlauf

Vom 1.9. bis 3.10. kann der "Virtual Run für die Horaffenstadt" gelaufen werden. Da die Laufveranstaltungen in Crailsheim dieses Jahr abgesagt wurden, gibt es nun einen als "Virtual Run" organisierten Spendenlauf. Die Initiative geht von Franz & Wach aus.  Viele Laufveranstaltungen wurden dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Diese Situation hat auch Crailsheim getroffen. In […]
Weiterlesen 
date
02.06.2022
category

Eröffnung neue Zentrale

Bereits im Februar wurde die neue Firmenzentrale bezogen. Nun fand die öffentliche Einweihung statt. Aus dem 1996 gegründeten Zeitarbeitsunternehmen Franz & Wach ist mittlerweile eine bundesweit tätige Unternehmensgruppe erwachsen. Der wichtigste Tätigkeitsbereich ist nach wie vor die Arbeitnehmerüberlassung, die in der Franz & Wach Personalservice GmbH ausgeführt wird. Zur Unternehmensgruppe gehören heute aber auch die […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Kurzarbeit bei Franz & Wach

Viele Unternehmen fahren vorübergehend die Produktion herunter. Wir sichern Arbeitsplätze durch Kurzarbeit. Die Corona-Krise hat nicht nur das gesellschaftliche Leben, sondern auch die deutsche Wirtschaft im Würgegriff. Mit ganz wenigen Ausnahmen spüren alle Branchen die negativen Auswirkungen durch Umsatzeinbrüche und Auftragsrückgänge. Die Bundesregierung spricht von der größten Krise seit dem zweiten Weltkrieg und hat ein […]
Weiterlesen 
1 2 3 ... 7
icons
Wir wollen Zeitarbeit besser machen. Besser als gestern. Besser als andere.
© 2022 Franz & Wach Gruppe
stararrow-leftarrow-right