Menü
    Menu

Filialen im Notbetrieb

date
02.06.2022
category

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen! Auch in der Corona-Krise ist Franz & Wach für Bewerber, Mitarbeiter und Kunden da!

Spätestens seit dem 13. März, als in vielen Bundesländern die Schulen geschlossen wurden, spürt die Gesellschaft auch in Deutschland den harten Griff der Corona-Pandemie. Seither jagt eine Hiobsbotschaft die andere. Behörden, Unternehmen und Vereine ergreifen unterschiedlichste Maßnahmen, um die Ausbreitung der COVID-19-Infektionen zu verlangsamen. Alle Menschen spüren die Einschränkungen. Gleichzeitig soll das Leben aber weitergehen und das "System" aufrechterhalten werden. 

Die wichtigste Verhaltenregel in der Pandemie lautet: "Persönliche Kontakte weitestgehend reduzieren, Sicherheitsabstand einahlten und einfach Hygieneregeln einhalten!" Damit werden automatisch die Übertragungsmöglichkeiten für das Virus reduziert und dessen Ausbreitung somit abgebremst. 

Franz & Wach beherzigt diese Regeln, muss aber gleichzeitig dafür sorgen, dass unsere Mitarbeierinnen und Mitarbeiter auch weiterhin zur Arbeit gehen können. Viele unserer Kunden gehören zu den "systemrelevanten Betrieben", die die Menschen auch in der Krise mit den wichtigen Dingen des Lebens versorgen. Viele Betrieben müssen sogar gerade in dieser Zeit zusätzliches Personal einstellen. Daher muss auch die Bewerbersuche in Zeiten der Krise weitergehen.

Um den Filialbetrieb und die Bewerbersuche mit den Grundregeln der Pandemie-Vorbeugung in Einklang zu bringen, haben wir unter anderem folgende Maßnahmen ergriffen:

  1. Unsere Filialen haben die Türen für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen.
  2. Die meisten Anliegen werden nur noch per Telefon oder per E-Mail bearbeitet.
  3. Besucher werden nur noch nach Voranmeldung empfangen.
  4. Zeitgleich darf sich jeweils nur ein Besucher in der Filiale aufhalten.
  5. Im Eingang jeder Filiale wird ein Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
  6. In den Filialen wurden Quarantänebereiche eingerichtet. Der Besucher darf sich ausschließlich hier aufhalten.
  7. Der Quarantänebereich wird nach jedem Besucher gereinigt/desinfiziert.
  8. Bewerber- und Mitarbeitergespräche finden vorwiegend am Telefon oder per Videocall statt.
  9. Besprechungen werden telefonisch oder per Webkonferenz durchgeführt.
  10. Lieferanten werden nicht mehr empfangen.
  11. Kundentermine werden ebenfalls auf absolut notwendige Termine reduziert.
  12. Für Bewerbungsgespräche wurde die Möglichkeit geschaffen, sich per WhatsApp-Videocall zu bewerben.

Weitere Maßnahmen werden noch folgen. Wir lernen täglich dazu. Und wir werden täglich besser. Gemeinsam überstehen wir die Corona-Krise!

Ähnliche Beiträge

date
30.06.2022
category

F&W unterstützt virtuellen Spendenlauf

Vom 1.9. bis 3.10. kann der "Virtual Run für die Horaffenstadt" gelaufen werden. Da die Laufveranstaltungen in Crailsheim dieses Jahr abgesagt wurden, gibt es nun einen als "Virtual Run" organisierten Spendenlauf. Die Initiative geht von Franz & Wach aus.  Viele Laufveranstaltungen wurden dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Diese Situation hat auch Crailsheim getroffen. In […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Sprungbrett Zeitarbeit – so funktioniert es

Die Zeitarbeit bildet eine wichtige Brückenfunktion in den Arbeitsmarkt. Viele Menschen, die bei uns eine Beschäftigung aufnehmen, hoffen irgendwann auch von einem Kunden übernommen zu werden. Dies gilt auch heute noch, obwohl die Löhne angepasst sind und der unbefristete Arbeitsvertrag bei Franz & Wach die Regel ist. Wir respektieren diesen Wunsch und unterstützen die Übernahme […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Mehr Geld und Urlaub für Zeitarbeitnehmer

Neuer Tarifabschluss macht Zeitarbeit noch attraktiver für Beschäftigte Die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) und die Tarifgemeinschaft Leiharbeit des DGB haben ein neues Tarifpaket verabschiedet, bestehend aus Mantel-, Entgelt- und Entgeltrahmentarifvertrag. Das Paket sieht eine jährliche Anhebung der Tariflöhne in der Zeitarbeit jeweils zum 1. April vor. Außerdem haben sich die Tarifpartner darauf geeinigt, die Löhne im Tarifgebiet Ost […]
Weiterlesen 
date
24.02.2022
category

Unternehmen des Jahres 2022

Focus Money kürt die erfolgreichsten Unternehmen der Pandemie. Laut Deutschlandtest führt Franz & Wach die Branche Zeitarbeit und Personaldienstleistungen an und wird daher als "Unternehmen des Jahres 2022" ausgezeichnet. Der Personaldienstleister Franz & Wach erfährt eine Auszeichnung als Unternehmen des Jahres durch das Magazin Focus Money. Grundlage bildet eine bundesweite Studie, deren Ergebnisse nun vorliegen. […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Azubiblog Good Karma Lama

Blog informiert angehende und aktuelle Azubis über Themen rund um die Ausbildung Leon, Marie, Manni bekommen vom Good Karma Lama geben Tipps rund um die Ausbildung Franz & Wach bietet einen Informationsservice für Auszubildende aller Branchen. Protagonist ist das Good Karma Lama, unser Experte für alle Informationen rund um das Thema Ausbildung. Das Good Karma […]
Weiterlesen 
date
18.05.2017

Personalentwicklung: Impulse zur Talentförderung

Leistungsträger finden bei Franz & Wach ein Personalentwicklungsprogramm der besonderen Art: die Impulstage Um schon in wenigen Jahren zu den Top 25 der größten Personaldienstleister aufzusteigen, bereiten wir Leistungsträger aus den eigenen Reihen permanent auf neue Herausforderungen vor. Dazu schulen wir Fach- und Führungskräfte mit einem vielseitigen Personalentwicklungsprogramm. Ein Baustein davon ist die langfristig angelegte […]
Weiterlesen 
date
30.06.2022
category

Ernüchterndes Zwischenfazit zur AÜG-Reform

Mittlerweile sind schon eineinhalb Jahre vergangen, seitdem die AÜG-Reform (04/2017) in Kraft getreten ist. Schon damals befürchteten viele Personaldienstleister, dass die Reform auch einige schwierige Aufgaben mit sich bringen wird, die es zu bewältigen gilt. Viele Befürchtungen sind jetzt leider wahr geworden. Im Personalmagazin (Haufe) haben fünf Personaldienstleister nun eine Zwischenbilanz gezogen, darunter auch Andreas […]
Weiterlesen 
date
05.02.2016
category

Rahmenvertrag beim großen Service-Anbieter

Mit einem neuen Rahmenvertragspartner bietet Franz & Wach bundesweite Möglichkeiten, in die Welt des Caterings, des Facility Managements und in viele weitere Dienstleistungsbereiche einzusteigen. Da sich Unternehmen gerne auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, werden abseits davon gelegene Tätigkeiten häufig an externe Dienstleister vergeben. In der Gemeinschaftsverpflegung beispielsweise, der Anlagenwartung oder der Gebäudeinstandhaltung. Unser Kunde macht das […]
Weiterlesen 
date
01.06.2022
category

Start betrieblicher Impfungen

Ab dem 7. Juni finden Impfungen durch Betriebsärzte statt. Franz & Wach koordiniert Corona-Impfungen mit den Einsatzbetrieben. Gab es bislang nur eine Handvoll Betriebe in Deutschland, bei denen Mitarbeiter*innen firmenintern gegen Corona geimpft werden konnten, so kommt nun Bewegung in die Sache. Ab heute (7. Juni 2021) können auch Betriebsärzte Impfstoff erhalten. Damit kann nun nach […]
Weiterlesen 
date
09.06.2017
category

Franz & Wach unterzeichnet Charta der Vielfalt

Dass Vielfalt Teil unserer Unternehmenskultur ist, unterschreiben wir sofort. So zum Beispiel auf dem Deutschen Diversity Tag. Was bei uns zählt, sind berufliche Faktoren wie Arbeitsmotivation, Erfahrung und Fachwissen. Punkte wie Geschlecht, Aussehen, Religion und dergleichen dagegen spielen keine Rolle bei der Bewerberauswahl. Im Alltag allerdings begegnen viele Menschen tagtäglich deshalb immer noch Diskriminierung und […]
Weiterlesen 
1 2 3 ... 7
icons
Wir wollen Zeitarbeit besser machen. Besser als gestern. Besser als andere.
© 2022 Franz & Wach Gruppe
stararrow-leftarrow-right